Seite 1 von 11
Gemeinschaft uCoz » Benutzerkommunikation » Benutzerkommunikation » Impressumpflicht und domain redirect
Impressumpflicht und domain redirect
Лютый_хомяк
Beiträge: 22
Ruf: 4
Beitrag # 1 | 01:09
Ich erstelle eine Seite in .de und weiss uber Ipressum. Kann man dort falsche Namen geben oder nur C-admin Kontakte aus denic.de? Verdammte rechtsdiktatur, ich will nicht meine Adresse geben, weil ich nicht in Deutschland wohne. Beim Ucoz.de Whois steht Offshore company, ist das eine gute Losung?

Und was ist mit domain redirect? Wenn, z.b. Seite.de zur Seite.com landet und url Adresse ist Seite.com - brauche ich noch Impressum?

lilu
Beiträge: 1590
Ruf: 47
Beitrag # 2 | 16:30
Лютый_хомяк,
in jetzigen Nutzungsbedingungen des Web Services uCoz gibt es keine Verpflichtung Impressum des Administrators auf den Seiten der Webseite zu geben.
Web Service uCoz ist kein Inländer der Bundesrepublik Deutschland und ist nicht in der Jurisdiktion der Deutschen Gesetzgebung.

Aber ich empfehle dir eine Kontakt-Seite auf deiner Webseite zu erstellen. Das wird dir ermöglichen, auf Meldungen der Besucher der Webseite und auf möglichen Ansprüche der Dritten reagieren.

Und bezüglich Redirect. Es ist verboten im System uCoz Redirect auf die Webseiten zu nutzen.

MFG, Lilu

Macht sich mit uCoz FAQ und Forum Regeln bekannt, bevor ihr Fragen stellt.
uCoz Video Tutorials
Лютый_хомяк
Beiträge: 22
Ruf: 4
Beitrag # 3 | 15:47
lilu, danke fur die Antwort, aber ich benutze domains wie "meineseite.de". Klar, das wenn man eine Seite auf lalala.ucoz.de hat, braucht man kein Impressum.

Gemeinschaft uCoz » Benutzerkommunikation » Benutzerkommunikation » Impressumpflicht und domain redirect
Seite 1 von 11
Suche: