Seite 1 von 11
Gemeinschaft uCoz » uCoz Module » Sonstiges » Webseite Validator Fehler
Webseite Validator Fehler
MRlachfläsh
Beiträge: 455
Ruf: 19
Beitrag # 1 | 18:59
Hey, ich bin gerade drauf und dran meine Webseite zu validieren. Ich hab unschöne 680 Erros und 50 Warnings.

Viele kann ich jedoch nicht verbessern, da einiges von Ucoz her kommt, die Codes an die ich nicht ran komme
Ich bin an dieser Stelle vorsichtig, zu sagen, dass es von Ucoz her kommt, ich meine nur, so wie es mir der Validator anzeigt, muss ich wohl einen falschen Doctype oder ähnliches gewählt haben, dass jede Menge einfach falsch ist, auch wenn alles richtig angezeigt wird.

Code

  Warning Line 198, Column 226: NET-enabling start-tag requires SHORTTAG YES

…m name="allowFullScreen" value="true" [color=red]/[/color]><param name="wmode" value="opaque" [color=red]/[/color]><…



For the current document, the validator interprets strings like <FOO /> according to legacy rules that break the expectations of most authors and thus cause confusing warnings and error messages from the validator. This interpretation is triggered by HTML 4 documents or other SGML-based HTML documents. To avoid the messages, simply remove the "/" character in such contexts. NB: If you expect <FOO /> to be interpreted as an XML-compatible "self-closing" tag, then you need to use XHTML or HTML5.

This warning and related errors may also be caused by an unquoted attribute value containing one or more "/". Example: <a href=http://w3c.org>W3C</a>. In such cases, the solution is to put quotation marks around the value.


Ich nutze : <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">

Hier der Link zum Validator schon gleich mit der Webseite zum anschauen. http://validator.w3.org/check

Ich wollte die Seite SEO freundlicher machen, mein ersten Punkt ist das validieren, aber ich versteh, je mehr ich in die Materie eindringe, immer weniger.
So viele Fehler sind ja schon ganz schön viele.

MfG

Kasach
Beiträge: 714
Ruf: 13
Beitrag # 2 | 21:08
Hey,

kannst es leider vergessen sad da man leider keine Chance hat die Codes von uCoz zu verändern sad

MfG
Kasach

Neu bei der uCoz Gemeinschaft? Lese unseren Willkommens Thread.

Meine Website: Rampage-Gaming
I changed to IPBoard :)
MRlachfläsh
Beiträge: 455
Ruf: 19
Beitrag # 3 | 21:10
Fehlt bei mir nicht irgendwie noch ein Attribut oder ähnliches ?

Es gibt ja genug UCOZ Seiten, die weniger als 40 Fehler haben. Woran liegt das ? Bei denen werden die Fehler, die bei mir angezeigt werden nicht vermerkt.

MfG

Kasach
Beiträge: 714
Ruf: 13
Beitrag # 4 | 21:18
Ist doch ganz einfach smile

-> richtiges Doctype ausgewählt
-> kennen sich gut aus mit HTML und CSS.

Neu bei der uCoz Gemeinschaft? Lese unseren Willkommens Thread.

Meine Website: Rampage-Gaming
I changed to IPBoard :)
MRlachfläsh
Beiträge: 455
Ruf: 19
Beitrag # 5 | 22:15
was hat es mit xhtml auf sich ? Dazu kommt ziemlich oft eine Fehlermeldung

Zugefügt (05.12.2012, 22:15)
---------------------------------------------
Oder besser formuliart, welcher Doctype passt denn zu ucoz ?!


Kasach
Beiträge: 714
Ruf: 13
Beitrag # 6 | 22:29
Hey,

also ich verwende meistens immer das für XHTML und HTML5 je nach dem smile
Beides ist auf uCoz gut smile

MfG
Kasach

Neu bei der uCoz Gemeinschaft? Lese unseren Willkommens Thread.

Meine Website: Rampage-Gaming
I changed to IPBoard :)
MRlachfläsh
Beiträge: 455
Ruf: 19
Beitrag # 7 | 22:39
Wie würde dann dein Header aussehen ?
Hab mich jetzt mal durchgelsen mit HTML5 etc.
Aber ich kann jetzt nicht nachvollziehen, wie du noch XHTML integrierst

Kasach
Beiträge: 714
Ruf: 13
Beitrag # 8 | 23:33
Also von ich den Header in HTML5 mache dann sieht das ganze so aus:

Code
<header>
   <div id="header">
    <div class="header_ico">
     <ul class="reset">
               <li><span class="link" data-link="$HOME_PAGE_LINK$" title="Zur Hauptseite">Home</span></li>
                  <li><span class="link" data-link="$RSS_URL$" title="RSS Feed">RSS</span></li>
                  <li><span class="link" data-link="/index/0-3" title="Feedback">Feedback</span></li>
              </ul>
          </div>
          <div class="header_logo fade">
           <h1>My slogan goes here</h1>
              <span class="link" data-link="/"></span>
          </div>
      </div>
</header>

Das ist gerade ein kleiner teil, von einer Website von mir wo ich mit HTML5 Arbeite.

und der Code dann für den HTML5 Code "header" sieht ungefähr so aus bei mir:
Code
article, aside, details, figcaption, figure, footer, header, hgroup, nav, section {
   display: block;
}
header {
   height: 76px;
   padding: 0;
   clear: both;
   background: #383838 url(../images/line.png) repeat-x center bottom;
   position: relative;
}


XHTML verwende ich auf anderen Seite, wo ich z.B. kein HTML5 verwende smile
Also die eine Seite ist auf HTML5 geschrieben, und die andere auf XHTML. Man sollte sich schon für einen HTML Standard entscheiden, wenn man eine Seite erstellt smile

Neu bei der uCoz Gemeinschaft? Lese unseren Willkommens Thread.

Meine Website: Rampage-Gaming
I changed to IPBoard :)
Gemeinschaft uCoz » uCoz Module » Sonstiges » Webseite Validator Fehler
Seite 1 von 11
Suche: